Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 Einstieg Hayden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hayden

avatar

Geschlecht : Rüde
Alter : 2 Jahre
Größe : 85 cm
Gewicht : 60 kg
Merkmale : dunkle Fellzeichnung im Kopf und Rückenbereich

Rollenspiel
Gesundheit:
78/100  (78/100)

BeitragThema: Einstieg Hayden   So Mai 15, 2011 10:56 am

Also, hier nun mein Post für meinen Einstieg (:
Hoffe das geht so in Ordnung.


Langsam und Bedacht setzte der junge Wolf seine Pfoten voreinander auf. – Auf fremdem Territorium bewegte sich der Rüde stets mit größter Vorsichtig, doch er hatte den Entschluss gefasst, sein Einsiedlerleben nun endlich ein Stück weit aufzugeben und dies konnte er nur tun, wenn er sich auf fremden Grund begab.
Hayden schüttelte die feinen Wassertropfen von seinem Fell, sog den frischen und feuchten Duft des Regens in sich ein und setzte seinen Weg behutsam fort. Die mandelförmigen Ohren des Rüdens waren stets wachsam. Sie wandten sich in jede erdenkliche Himmelsrichtung, damit ihm auch ja kein Geräusch entging, - zumal die Sicht durch den Nebel sehr beeinträchtigt wurde.

(Ach, dieser Nebel...)

Nach und nach trug der kühlende Wind auch die Fährten fremder Artgenossen mit sich. Er befand sich also tatsächlich auf fremden Revier. In seinem Magen begann sich ein flaues Gefühl breit zu machen. Was war, wenn er nicht so freundlich aufgenommen wurde, wie er sich es erhofft hatte? Vielleicht würden sie einen Fremden von weit her vertreiben wollen? Oder womöglich waren sogar Wölfinnen mit Jungen unter ihnen? Er würde es bald wissen.
Trotz der fremden Fährten befand sich unter ihnen auch ein recht vertrauter Duft. Nur konnte Hayden diesen nicht ganz zuordnen.
Mit einem Seufzer schluckte er seine Unmut hinunter und festigte seine Schritte erneut. Weningstens konnte man ihm seiner Haltung nach die Angst nicht ansehen, obgleich sie noch in seinem Hinterkopf steckte.
Langsam aber sicher näherte Hayden sich den Stammhaltern der bereits gewitterten Fährten an. Der Geruch wurde immer intensiver und langsam filterte sich auch heraus, welcher Art von Artgenossen, genauer welchen Geschlechtern er dort begegnen würde. Einige Meter später kamen bereits die Silhouetten der Fremden in sein Sichtfeld. Das Unterholz lichtete sich und gab den Blick auf eine kleine, von Bäumen unberührte Fläche frei.
Die sanften goldbraunen Augen des Rüdens begannen sofort hin und her zu pendeln und versuchten einen klaren Überblick der Lage zu bekommen. Sein Augenmerk ruhte auf der rotbraunen Fähe, die wenige Meter entfernt von den anderen Artgenossen stand. Hayden konnte nun den vertrauten Duft endlich zuordnen und zwar galt dies ihr. Er kannte sie.
Das flaue Gefühl im Magen, sowie seine Befürchtungen über das Zusammentreffen, verstrichen ein wenig. Trotz allem blieb der dunkelgraue Rüde ein wenig entfernt vom Geschehen. Er war sich über die Situation nicht ganz im klaren und wollte nicht als Fremdling dazwischen stehen.



Banshee und ich haben per PN uns schon ein wenig ausgetauscht und sie hatte dabei eine gute Idee das sich die Beiden schon etwas kennen. Ich denke das ist ganz gut, damit wir nicht als völlig Fremde einsteigen (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://murkeye.deviantart.com
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Einstieg Hayden   So Mai 15, 2011 6:48 pm

Sehr schön. ^^ Darfst du gerne so posten und die Idee, dass ihr euch schon kennt find ich auch super. Hayden hat also grünes Licht. *_*

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Hayden

avatar

Geschlecht : Rüde
Alter : 2 Jahre
Größe : 85 cm
Gewicht : 60 kg
Merkmale : dunkle Fellzeichnung im Kopf und Rückenbereich

Rollenspiel
Gesundheit:
78/100  (78/100)

BeitragThema: Re: Einstieg Hayden   So Mai 15, 2011 8:20 pm

Alles klar!

Bahn frei! xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://murkeye.deviantart.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einstieg Hayden   

Nach oben Nach unten
 
Einstieg Hayden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einstieg ins Hobby ... teuer?
» Turnierlisten für Einsteiger und kleines Geld
» [100][DF] hilfe für den Einstieg
» Die drei Schritte zum Rollenspiel-Einstieg
» Einstieg und Fragen zum Vergleich von Boxen / Inhalten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: ROLLENSPIEL :: Einstiege-
Gehe zu: