Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 Erziehung der Welpen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Das Team

avatar


BeitragThema: Erziehung der Welpen   Do Okt 14, 2010 10:51 am

Narrenfreiheit & Disziplinierung
Die jungen Welpen genießen eine Art Narrenfreiheit. Sie dürfen in Schwänze und Läufe beißen, das Fell der Erwachsenen zerzausen und auf ihnen herum klettern. Mit zunehmendem Alter und mehr Aufdringlichkeit erreicht die Geduld der ausgewachsenen Tiere allerdings Grenzen. Der Erwachsene knurrt oder steht auf und geht, wenn ihm das Spiel zu viel wird. Je älter die Welpen werden, desto aufdringlicher verhalten sie sich gegenüber den Erwachsenen und umso mehr wehrt sich dieser. Wenn das Knurren und Zähne zeigen als Drohung nicht genügt greift das erwachsene Tier dem Welpen mit dem Fang über die Schnauze und diszipliniert diesen auf diese Art. Der Welpe schreit oft vor Schreck, denn das ältere Tier verletzt ihn nur im seltensten Fall, denn die Erwachsenen haben eine Beißhemmung bei Welpen. Mit dieser Maßnahme disziplinieren erwachsene Wölfe auch Jungwölfe, die dem Rudel unerlaubt auf der Jagd folgen wollen und diese so möglicherweise in Gefahr bringen.


Rangordnung - Das Gesetz des Rudels
Schon in den frühesten Stadien macht die Mutter ihre Jungen mit dem Geruch anderer Rudelmitglieder vertraut und zeigt ihnen wie sie Wölfen verschiedener Ränge begegnen müssen. Riecht ihr Fang beispielsweise nach einem hochrangigen Rudeltier, dann packt die Mutter den Welpen an Kopf oder Nacken und dreht es in die unterwürfige Position, die es zur Begrüßung dieses Mitglieds einnehmen muss.
Die jungen Welpen besitzen untereinander ebenfalls eine eigene Rangordnung. Auch hier gibt es die Ränge des Alpha, Beta, Gamma und Omega. Wie bei den Erwachsenen erkennt man die Beta-Welpen an Größe und Gewicht. Während der Entwöhnung würgen die Erwachsenen für ranggleiche Welpen Futter hoch, um sie schon jetzt zu lehren welcher Teil der Beute ihnen zusteht. Sobald die Welpen feste Kost zu sich nehmen stehlen die Babysitter ihnen häufig die Nahrung, um ihnen beizubringen ihr Futter zu verteidigen.


Spielen - Training für den Ernst des Lebens
Während die jungen Welpen ihre Umgebung erkunden, nehmen sie alles ins Maul und prüfen es auf Tauglichkeit als Nahrung. Hierbei werden sie kontinuierlich von erwachsenen Wölfen beobachtet, die notfalls eingreifen. Desweiteren lauschen die Welpen gespannt den Heulchören der Erwachsenen und versuchen schon mit 3 - 4 Wochen einzustimmen. Normalerweise beginnen zunächst die dominanten Alpha-Welpen mit diesen Versuchen, doch bald stimmen alle Welpen mit ein.
Im Spiel trainieren die Jungen ihre Fähigkeiten und üben Techniken für ihre Zukunft ein. So balgen Welpen um einen Stock oder einen Knochen und führen häufig auch Scheinjagden durch, an denen sich oft auch der Babysitter beteiligt. Dabei beißen sie sich gegenseitig in Rute und Läufe, um Jagdtechniken zu trainieren. Auch harmlose Kämpfe gehören zu diesem Überlebenstraining. Die Jungtiere üben außerdem das Anpirschen, indem sie sich beispielsweise zwischen Bäumen verstecken und Gleichaltrige aus dem Hinterhalt spielerisch anfallen.


Quelle: Der Wolf von Shaun Ellis und Monty Sloan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.demba-wolves.2page.de
 
Erziehung der Welpen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wohin mit dem Welpen?
» Ginga nagareboshi gin & Ginga densetsu weed
» Die Wolfclans
» Pilotenwert des Reisszahn Welpen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: INFORMATIONEN :: Welpenaufzucht-
Gehe zu: