Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 Fee - Zauber der Bretagne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Fee - Zauber der Bretagne   Mi Nov 25, 2009 4:03 pm

Name:
Fee

Bedeutung/Herkunft:
-

Rang:
"Streuner"

Alter:
2 Jahre

Geschlecht:
Fähe (weiblich)

- Zum Charakter -

Charakter:
Ihr Charakter ist sehr schwer zu beschreiben, wie würdest du einen Hund beschreiben, der direkt vom Adel kommt, aber doch so rotzfrech ist, dass er ihnen ans Bein pinkeln würde?
Sie ist so elegant, wie es nur sehr wenige zu sein vermögen. Und doch ist sie so verwegen, dass sie nur um ihren Mut zu beweisen in ein Krokodilbecken springen würde. Gleichzeitig ist sie charmant, sofort findet sie Freunde. Trotzdem hat sie noch den urigen, verzaubernden Flair der Bretagne an sich. Sie spricht mit leichtem Akzent, ist vornehm und bescheiden, sie hat sehr gute Manieren, da sie von sehr pingeligen Leuten in einem Schloss mit Butlern groß geworden ist. Doch ist sie gar nicht eitel, wie diese Tatsache dich nun vermuten lässt, im Gegenteil, gerade daher hat sie ein so großes Herz und hat für alles Verständnis. Außerdem glaubt sie immer an das Gute. Wer sie kennt, weiß, dass sie sehr abergläubisch ist und Angst vor dem Mond hat. Ansonsten gibt es nicht sehr viel an ihr zu bemängeln.

Ein Spruch zu deinem Wolf:
FREUNDE sind
wie STERNE am Himmel.
Oft kann man sie nicht SEHEN,
aber es ist gut zu WISSEN,
dass es sie GIBT.

Ihr Spruch lautet so, weil sie immer so fröhlich ist, und immer vollstes Vertrauen zu ihren Freunden hat.

Stärken:
[Leichtfüßigkeit, Geschwindigkeit, Sportlichkeit
Zeigt nie Angst
Bösartigkeit (wenn sie einmal böse ist, dann oho^^)
immer währende Freude = Freundlich (findet sehr schnell Freunde)
Rechtschaffend


Schwächen:
Quengelig
Ungeduldig
Schreckhaft
Unterwürfig
Leichtgläubigkeit
Abergläubisch

Vorlieben:
Knochen
Buddeln
Springen
Musik (auch wenn es nur ein Jaulen ist)

Abneigungen:
Autos
Menschen
Dachse
kleinere Hunde

- Zum Aussehen -

Bild:


Größe:
63cm

Gewicht:
20kg

Rasse:
Ein (außergewöhnlich) großer Epagneul Breton

Aussehen:
Sie ist sehr sportlich. Wenn sie rennt, schwebt sie eigentlich, nur kurz berühren ihre Pfoten den Boden, dann sind sie schon wieder in der Luft. Nur kurz schaut sie um sich, bevor sie aufkommt.
Eigentlich ist sie schwer zu beschreiben, sie ist so unscheinbar und doch so bezaubernd:
Der Kopf ist komisch gezeichnet, man kann nicht genau beschreiben was das Hellbraun darstellen soll. Ihre Nase ist schwarz, als Welpe war sie noch pink, die Ohren sind auch hellbraun. Ihr restlicher Körper ist mit hellbraunen Flecken übersät. Sie hat eine kaum merkliche Narbe am rechten Hinterlauf, da sie einmal angefahren wurde. Ansonsten ist ihr längeres Fell weiß.
Ihr Fell strahlt in der Sonne, ihre Mundwinkel sind stets zu einem Lächeln verzogen, falls man das von einem Hund behaupten kann, und die Augen strahlten vor Freude, als sie erfuhr, dass sie, die ewige Außenseiterin, endlich in ein Rudel aufgenommen werden könnte.

Besondere, körperliche Merkmale:
Mein rechtes hinteres Bein hinkt etwas, ich wurde einmal angefahren.

Augenfarbe:
Braun

- Sonstiges -

gewünschter Job:
Würde gerne die Neulinge einweihen

Wunschfarbe:
Hellgrün

Bei Inaktivität:
Spiele mich selbst heraus

Vergangenheit:
Früher einmal lebte sie bei großen Persönlichkeiten aus der Bretagne, beides Herzöge. Dort wurde sie streng erzogen und hatte keine schöne Kindheit, obwohl ihr Heim ein wahres Paradies für jeden Welpen war. Es liefen Butler, hochnäsige Perserkatzen und Snobs, als Gäste für die Herzöge, herum. Immer gab es etwas neues zu entdecken, doch nie für den Hund, es war dem Hund strengstens verboten einen Schritt zu machen, ohne das es ihm erlaubt war. Ihr eigentlicher Name war Jeanne, doch ihr gefiel dieser Name noch nie. Als sie noch ein Welpe war mir ca. 6 Monaten schlich sie sich unbemerkt aus dem Haus, es war nicht ihr erster Fluchtversuch, aber ihr letzter, sie überquerte die Straße ohne auf das Auto zu achten, sie war ja nie aus dem Haus gekommen, sie wurde prompt angefahren. Ihr ganzes rechtes Hinterbein war völlig ruiniert. Danach verstecke sie sich im Wald vor den vielen Suchtruppen des Herzogs und seiner Frau. SIe kämpfte oft mit den Dachsen, in deren Bauden sie sich gerne versteckte. Schließlich floh sie mit einem Schiff, sie hatte sich in einem Kofferraum einer Fähre versteckt, nach Nordamerika.


Zuletzt von Fee am Di Dez 01, 2009 5:55 pm bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mi Nov 25, 2009 4:34 pm

Herzlich Willkommen, Fee/Cahntal,
Wie heist du denn nun, Chantal oder Fee?
Dazu wollte ich dir raten, bei Aussehen noch etwas hinzuzufügen.
glg
Arko
Nach oben Nach unten
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mi Nov 25, 2009 7:59 pm

Nun, da drängt sich mir die Frage auf, ob du die Anmeldehinweise und Regeln gelesen hast? Dein Anmeldename soll nämlich der deines Charakters sein.

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Do Nov 26, 2009 4:57 pm

Sorry, ich habe lange überlegt und mich dann für Fee entschieden, anscheinend war ich da noch etwas verwirrt. Ich heiße natürlich Fee.

Kann ich jetzt in das Rudel aufgenommen werden, oder muss ich noch etwas ändern?

Ich hatte ja schon einen Avatarbild, da steht aber, dass du dich darum kümmerst, also habe ich das Bild wieder gelöscht. Ist doch so richtig, oder?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Nov 30, 2009 11:26 am

Das ist ja eine tolle Geschichte ! rendeer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Nov 30, 2009 3:37 pm

Hey Fee,
Da Rumo die Aufnahem ins Rudel entscheidet und dir sagt, was du verbessern könntest, hoffe ich, dass sie mir nicht böse ist, wenn ich dich darauf hinweise, dass du bei dem Punkt Aussehen die ersten zwei Sätze in der Vergangenheit und den Rest in der gegenwart geschrieben hast
Und um Missverständnisse zu klären, erkläre ich dir mal das mit dem Avatar. Ja, die Avatare erstellt Rumo. Aber da nun das Aussehen aller Avatare verändert wurde, ist sie wahrscheinlich noch daran, die alten Avatare zu verändern. Und da es so viele neue Mitglieder gibt, gibt es auch so viele neue Avatare zum erstellen. Deshalb bitte ich dich, etwas geduldig zu sein.
Ob du nun aufgenommen wirst, entscheidet Rumo ^^
glg
Arko
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Nov 30, 2009 4:46 pm

Vielen Dank für deine Antwort, ich werde mich natürlich gedulden, aber ich bin sooo aufgeregt!
Noch eine Frage: Rumo ist doch ein Rüde, wieso sagst du dann sie?

Fee
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Nov 30, 2009 4:55 pm

@ Fee: weil der Spieler hinter RUmno weiblich ist xD
Nach oben Nach unten
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Di Dez 01, 2009 4:51 pm

Ich war so frei und habe ein paar Tippfehler berichtigt und die letzten Dinge markiert, die mir noch aufgefallen sind:


  • Sie ist sehr sportlich. Wenn sie rennt, schwebt sie eigentlich, nur kurz berühren ihre Pfoten den Boden, dann sind sie schon wieder in der Luft. Nur kurz schaut sie um sich, bevor sie aufkommt. - (Ich fände das in der Beschreibung des Aussehens besser aufgehoben.)
  • Leichtfüßigkeit
    Geschwindigkeit
    Sportlichkeit
    (Für mich beschreiben all diese Dinge mehr oder weniger das Gleiche. Es wäre ganz schön, wenn du dazu noch ein paar andere Eigenschaften finden könntest.)

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Di Dez 01, 2009 5:55 pm

Habe alles rote verbessert!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Dez 21, 2009 3:18 pm

Bin ich jetzt dabei???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   Mo Dez 21, 2009 4:49 pm

Ja, Fee, du bist nun Mitglied ^__^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fee - Zauber der Bretagne   

Nach oben Nach unten
 
Fee - Zauber der Bretagne
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Brooks 1. Zyllinder Zauber
» Dein Warrior Cats-Leben
» Gian-Paolo Deflorin (Kräuter- und Pflanzenkunde, Magie-Zauber-Umwelt)
» Der letzte Elf/Der letzte Ork/Der letzte Zauber/Die Rückkehr der Elfen
» Emma Oeschger (Zaubersport, Magiekampfsport, Natur-Zauber-Umwelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: SONSTIGES :: Archiv :: Hunderudel :: Die Mitglieder-
Gehe zu: