Demba-Wolves


 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gefahren

Nach unten 
AutorNachricht
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Gefahren   Di Jun 09, 2009 5:50 pm


- Gefahren -

Durch den Menschen
Der Jäger
Mit Flinte und Gewehr machen sie jagd auf das wenige Wild, welches sie noch übrig gelassen haben und auch für die Wölfe stellen sie die wohl größte Bedrohung dar. Sie jagen die scheuen Pelzträger aus Angst, aus Gier und aus Spaß. Einmal entdeckt verfolgen sie die Wölfe über weite Strecken und würden nur zu gerne den Eingang in ihr geheimes Tal finden. Seid auf der Hut!
Jagdmeute
Der treueste Helfer des Jägermannes ist sein Hund. Die kläffende Meute der Jagdhunde verfolgt die markante Fährte des Wolfes und führt seinen Herren zielsicher auf seiner Spur. Hat ein Wolf erst einmal die Jagdmeute an den Versen ist es schwer, die scharfen Nasen dieser Hunde wieder abzuschütteln - Eine nicht zu unterschätzende Gefahr!
Stacheldraht
Das betreten der Weiden ist nicht ungefährlich. Der scharfe, starre Stacheldraht kann tiefe Wunden hervorrufen oder im dichten Pelz eines Wolfes hängen bleiben. In Büschen, Senken oder hohem Gras liegen oft vergessene Stücke von Stacheldrahtzäunen, die einem unvorsichtigen Tier schnell zum Verhängnis werden können. Es ist nur schwer ein Stück dieses Zaunes aus den Pfoten oder dem Pelz zu entfernen, wenn es sich einmal festgetreten oder verharkt hat.
Fallen
In dieser doch recht abgelegenen Gegend werden noch immer die alten Bärenfallen von den Jägern ausgelegt. Sie sind absolut gefährlich und tödlich für Tiere, da es kaum eine Chance gibt dem Griff der kalten Eisenzähne wieder zu entkommen. Tritt ein Tier in eine solche Falle, schnappt diese in Sekundenbruchteilen zu und bricht dabei nicht selten die Knochen. Die Tiere verenden qualvoll oder werden vom Jäger durch einen Gnadenschuss erlöst.
Züge
Die Gleise sind ein gefährlicher Spielplatz für Wölfe und andere Tiere. Da sie oft so verlassen daliegen, werden sie von vielen Tieren überquert und nicht selten überrascht ein Schnellzug die unbedachten Wanderer. Häufige Kadaver an den Schienen locken die Jäger an und lassen sie unachtsam werden.

Durch die Natur
Jäger & Räuber
Als König der Lüfte ist auch der Adler ein stolzer Jäger und seine Waffen sind auch für Wölfe nicht ungefährlich. Im Kampf um ein Stück Fleisch setzt er seine grausamen Krallen ebenso effektiv ein wie den scharfen Schnabel. Neben dem Marder und dem Fuchs ist er eine der größeren Bedrohungen für ungeschützte Welpen.
Der Fluss
"Schön ist das spiegelnde Wasser anzusehen, doch nur mit Bedacht sollst du es betreten!" Wölfe sind gute Schwimmer, doch gegen die reißenden Fluten dieses Flusses können sie nicht viel ausrichten. Gerät ein Wolf in die starke Strömung, so braucht es viel Glück, dass er nicht jämmerlich ersäuft.
Unwetter
Ist ein Gewitter an sich nicht bedrohlich, so können ausgewachsene Unwetter auch schon einmal Bäume entwurzeln, Flüsse über die Ufer treten lassen, Geröll und Steine aus dem Gebirge herunterspülen und sogar Waldbrände verursachen. Die heftigen Regenschauer, die mitunter auf das Tal herabgehen, machen jeden Schritt zu einem Wagnis und jede Höhle zu einer Falle.
Gerölllawine
Im Winter sind Lawinen eine bekannte Gefahr, doch auch im Sommer sind einmal in Gang gekommene Erdrutsche und Steinschläge eine große Bedrohung für die Bewohner des Gebirges und auch die des Demba-Tals. Wie schnell ist ein einzelner Wolf und auch ein ganzes Rudel unter einer Gerölllawine begraben.
Waldbrand
In heißen Sommern und bei starken Gewittern ist schnell einmal ein Funke geschlagen, aber auch die Menschen spielen nur zu gerne mit offenen Flammen. Die hohen Feuersbrünste, die während eines Waldbrandes alles niederwalzen sollte kein Wolf wagen aus der Nähe zu betrachten. Erwischt einen nicht das Feuer, so reicht der dicke Qualm schon aus um die Lungen zu verseuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
 
Gefahren
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erstmal vor die Wand gefahren
» Das Deep Web
» Gefahren einer Wildkatze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: INFORMATIONEN :: Gefahren & Feinde-
Gehe zu: