Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Benjiro

avatar

Geschlecht : Rüde
Alter : 3 Jahre
Größe : 70 cm
Gewicht : 50 kg
Merkmale : Lederhalsband um den Hals, Narbe an der Brust

Rollenspiel
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   Di Dez 13, 2011 8:18 pm


- ALLGEMEINES -

Name: Benjiro
Bedeutung: "Genieße den Frieden"
Alter: 3 Jahre
Geschlecht Rüde
Größe | Gewicht: 70 cm | 50 kg
Rasse: Mackenzie Wolf
Merkmale: Dünnes Lederhalsband um den Hals, allerdings recht gut versteckt. Narbe an der Brust aber gut vom Fell versteckt.
Augenfarbe: kräftiges Bernstein
Fellfarbe: schwarz, über den Augen leicht weiß/grau

- CHARAKTER -

Charakterzitat
“Alles scheint perfekt zu sein...und doch ist es zerbrechlich wie Glas...“

Beschreibung
Benjiro ist recht still und wirkt anfangs eher unfreundlich. Doch er kann auch nett sein. Wenn er etwas erreichen will, ist er sogar sehr höflich und zuvorkommend. So zeigt sich der schwarze Rüde den meisten gegenüber, aber was die anderen nicht wissen, ist das er sich verstellt. So gesehen eine Maske trägt und sein wahres Ich verbirgt. Denn eigentlich ist er sehr traurig, was er durch sein Verhalten verbergen will, da er dies für eine Schwäche hält. Bis jetzt konnte noch niemand hinter diese Maske sehen. Auch redet er kaum über sich oder seine Vergangenheit. Er ist auch sehr nachdenklich wenn es um Entscheidungen geht. Weil er sehr bedacht ist sich nicht unnötig in Gefahr zu begeben. Aber er würde einen Artgenossen nie im Stich lassen. Deswegen ist er auch sehr hilfsbereit. Er liebt die Nacht, den Mond und die Sterne. Auch liebt er Kälte und Schnee. Die Kälte vielleicht, weil er schon eine innerliche kälte spürt und diese dann überdeckt. Deswegen denkt er oft, dass er innerlich erfroren sei, oder eine zerbrochene Seele habe. Er hasst aufgedrehte Wölfe die ihm auf die Nerven gehen. Auch Wölfe die alles besser wissen. Er liebt halt die Ruhe und lässt sie sich nur ungern zerstören. Den Menschen ist er neutral eingestellt. Ohne Grund würde er auch keinen Menschen töten. Er kümmert sich nicht um die Gefühle anderer, auch wenn es nach außen hin anders scheint. Auch wenn er es nicht zu gibt, tollt er doch gerne mal herum. Wenn er sich unbeobachtet fühlt, lässt er schon mal seine Maske fallen, was allerdings auch nur sehr selten passiert.

Eigenschaften
Positiv
Negativ
+ guter Jäger - schlechter Springer
+ kräftig - schlechter Kletterer
+ hohe Schnelligkeit - schlechter Kämpfer
+ guter Schwimmer - Angst vor Gewehren
+ sehr loyal - Angst vor Feuer

- SONSTIGES -

Schriftfarbe:
#48D1CC - MediumTurquoise

Information & Regeln gelesen?
Demba

Schriftprobe:
Benjiro schaute zu dem Mann an seiner Seite auf. Er schien traurig aus zu sehen. Er hatte diese lange dicke Schnur in der Hand die er Leine nannte. Er konnte es nicht verstehen. Der Mann hatte den Schwarzen doch so liebevoll aufgezogen als er ohne Mutter umher geirrt war. Da war er gerade mal 8 Wochen alt gewesen. Und nun war er 10 Monate alt und er wollte Benjiro einfach weitergeben. Warum? Weil er einmal das saftige Steak gemopst hatte? Der Blick des schwarzen ging zu dem Mann ihm gegenüber. Dieser sollte sich ab jetzt um Benjiro kümmern. Der kleine Rüde legte leicht ein Ohr an und schaute die beiden Menschen fragend an. Sein ‘Herrchen‘ gab dem Fremden die Schnur die mit dem Halsband des schwarzen verbunden war und der Fremde lächelte zuckersüß. Benjiro gefiel dieses Lächeln nicht. Es ließ den kleinen Rüden schaudern. Die Männer verabschiedeten sich und wandten sich zum gehen. Benjiro schaute seinem Menschen noch nach, aber sein neues ‘Herrchen‘ zog ihn an der Leine mit sich. Der schwarze wollte nicht mit, aber er hatte wohl keine andere Wahl. Immer noch schoss ihn die Frage warum sein Retter das getan hatte durch den Kopf. Was hatte er falsch gemacht? Benjiro gab seinen wiederstand nach kurzer Zeit auf. Es half ja nichts. Sie kamen schon bald am Haus seines neuen Mensches an. Benjiro schaute sich aufmerksam um. Hier würde er ab jetzt leben. Der Mann band ihn im Haus in einer Ecke mit Pfosten an. Hier schienen vorher schon einige Hunde gewesen zu sein. Die Gerüche lagen noch in der Luft. Benjiro schauderte leicht. Es roch nicht nur nach Hunden, sondern auch nach Tod. Ein leichter, für Menschen nichtmehr wahrnehmbarer Geruch von Verwesung lag in der Luft. Der schwarze setzte sich hin und schaute den Mann neugierig an. Was würde er als nächstes tun? Der Mann grinste leicht. Benjiro ging etwas auf ihn zu und berührte ihn leicht mit der Nase. Der Mann schlug ihm kräftig gegen den Kopf und Benjiro winselte laut. Er legte die Ohren an und klemmte seine Rute zwischen die Beine. Dabei wich er schnell zurück und kauerte sich in die Ecke. Wo war er nur hingeraten? Er traute sich nicht näher zu kommen und blieb in der Ecke bis er langsam müde wurde. Benjiro gähnte leicht. Seine Augenlieder wurden immer schwerer. Mit den Gedanken dass er bei nächster Gelegenheit abhauen würde, schloss er seine Augen und schlief langsam ein.
[Auszug aus Benjiros Vergangenheit. Wer mehr wissen will, fragt ihn selbst im Rpg Wink]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   Fr Dez 16, 2011 8:12 pm

Ah, mit dem Namen hat die Anmeldung also geklappt? Komisches Forum. Willst du es dabei belassen oder soll ich mal versuchen diesen in Kiyoshi zu ändern?

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Benjiro

avatar

Geschlecht : Rüde
Alter : 3 Jahre
Größe : 70 cm
Gewicht : 50 kg
Merkmale : Lederhalsband um den Hals, Narbe an der Brust

Rollenspiel
Gesundheit:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   Fr Dez 16, 2011 9:04 pm

Nein, ist schon Okay =) Mag den irgendwie xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   Fr Dez 16, 2011 9:25 pm

Okay, dann schau ichs nochmal durch. Aber ich glaube es war alles ok.

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Rumo
Der Beschützer
avatar

Rang : Alpha
Geschlecht : Rüde
Alter : 4 Jahre
Größe : 88,6 cm
Gewicht : 63,5 kg
Merkmale : sehr groß

Rollenspiel
Gesundheit:
60/100  (60/100)

BeitragThema: Re: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   Fr Dez 16, 2011 9:46 pm

Angenommen, verschoben, willkommen im Play, ein weiteres Mal <3

_________________
~ Wofür es sich lohnt zu leben, dafür lohnt es sich auch zu sterben. ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://demba.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~   

Nach oben Nach unten
 
Benjiro ~nichts ist wie es scheint...~
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich verstehe nichts mehr!!!
» weil ich nichts mehr geregelt bekomme.
» Kontaktsperre seit über 3 Monaten - es passiert nichts
» Wie verhalte ich mich richtig? Ich will nichts falsch machen
» Ich weiß nicht mehr weiter und brauche einen Rat..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: INFORMATIONEN :: Das Rudel :: Charaktere-
Gehe zu: