Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 Evan-Der Rebell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Evan-Der Rebell   Do März 10, 2011 9:34 pm


- ALLGEMEINES -

Name: Evan (ausgesprochen Ivan)
Bedeutung: Junger Krieger
Alter: 2 Jahre
Geschlecht Rüde
Größe | Gewicht: 75 cm | 53 kg
Rasse: Europäischer Wolf
Merkmale: -
Augenfarbe: helles Blau
Fellfarbe: helles braun bis weiß, am Rücken dunkelbraune Stellen

- CHARAKTER -

Charakterzitat
Sich Moral und Macht zu beugen, heißt nur seine Zeit vergeuden!

Beschreibung
Der jünge Rüde Evan erweckt einen netten und freundlichen Eindruck durch seine Offenheit. Er kommt gut mit den Mitgliedern seines Rudels aus. Außerdem zeichnet er sich als ein treues und loyales Mitlgied aus und in Notsituationen ist er einer der ersten, der sein Rudel verteidigt. Trotz seines noch recht jungen Alters ist er ein guter Kämpfer und Jäger.
Doch der Rüde kann auch ganz anders!
Denn obwohl er ein treues Mitglied ist, so hat Evan doch seine eigene Meinung und kann ein richtier Dickkopf sein, wenn jemand anderer Ansicht ist. Häufig kommt es dadurch mit Anderen zu Auseinandersetzungen und nur selten ist er derjenige, der nachgibt.
Dadurch ist er nicht unbedingt gerade ein Wolf, der anderen blind vertraut, sondern lieber selber nachdenkt und das tut, was er für richtig hält. In einigen Situationen kann diese Eigenschaft sehr hilfreich sein, in anderen weniger!
Ganz besonder störend ist diese Eigenschaft dann, wenn es um den Alpha-Wolf geht. Nur selten nimmt Evan einen Befehl an ohne giftigen Kommentar und meistens erfüllt er diese dann auf seine Art und Weise. Auch in anderen Situationen begegnet der junge Rüde dem Alpha mit Arroganz, da Evan sich selbst als den besseren Anführer hält und seiner Meinung nach perfekt für diesen Posten geeignet ist. Das er am Ende noch nicht die nötige Erfahrung hat, um ein ganzes Rudel anzuführen sieht der Rüde natürlich nicht ein.
Trotz dieses großen Mackels hat Evan im Grunde das Herz am rechten Fleck und wenn es darauf ankommt, kann man auf ihn und seine Fähigkeiten als Jäger und Kämpfer vertrauen.


Eigenschaften
Positiv
Negativ
+ guter Jäger und Kämpfer - Arrogant gegenüber dem Alpha
+ kein überstürztes Handeln - ist ein richtiger Dickkopf
+ loyal - aufmüpfiges Verhalten
+ nett und freundlich - legt es häufig auf Streit an
+ handelt nach seiner Meinung - handelt nach seiner Meinung

- SONSTIGES -

Schriftfarbe
chocolate - #D2691E

Information & Regeln gelesen?
Demba

Schriftprobe
Evan lief langsam durch den Wald, während er dabei zuschaute, wie sich einzelne Sonnenstrahlen ihren Weg zum Waldboden erkämpften. Es war noch relativ früh am morgen und der gesamte Wald schien noch im Schlaf zu liegen. Es war kaum ein Geräusch zu hören, nur hier und da vernahm man vereinzelt das Zwitschern eines Vogels. Eigentlich war alles harmonisch, aber die Schönheit der Natur war dem jungen Rüden ziemlich egal. Er war hierher gekommen, um endlich etwas zwischen die Zähne zu bekommen.
Alleine schon beim Gedanken an einen saftigen Hasen, lief dem Wolf das Wasser im Mund zusammen.
Immer wieder hielt Evan inne, um die Luft nach Beute zu prüfen. Endlich nahm seine Nase etwas war. Ein schwacher Geruch nach einem Hasen. Sofort nahm der Rüde die Witterung auf, er war jetzt komplett in seinem Element. Nach einiger Zeit wurder der Geruch immer stärker. Nun galt es ruhig zu sein und das Tier nicht aufzuschrecken. Jedes Knacken würde ihm seine Beute verjagen.
Evan sank in einer Kauerstellung und schlich nun auf leisen Pfoten durch das Unterholz. Endlich sah er die ersehnte Beute. Sie war mit ihrer eigenen Nahrung beschäftigt und hatte den Wolf noch nicht bemerkt. Evan ging noch ein paar Pfotenschritter näher heran. Nun hatte er die perfekte Entfernung zu dem Tier, niemand konnte ihm dieses kleine Festmahl vermasseln. Der Rüde spannte seine Muskeln an, dann stieß er sich mit aller Kraft vom Boden ab und sprang...



Zuletzt von Evan am So März 13, 2011 11:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Evan-Der Rebell
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rebell-Swarm
» Astana bietet an
» Caesar Flickerman Kapitol oder Rebell?
» Rebel squads - Qualität oder Quantität?
» Falsche Fährte legen. Darf der Rebell die Karten ansehen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: INFORMATIONEN :: Das Rudel :: Charaktere :: Vergangene Charaktere-
Gehe zu: