Demba-Wolves

x Startseite x Mitglieder x Gruppen x Impressum x FAQ x Suche x Anmelden x
demba tophead
Das Team - RudelratAktuelles - Infos & PostingfolgeRollenspiel - Zeit & WetterPlotline - Kurzinformation
Zur Homepage
Aufnahmestop!
Freie Plätze: 0

Postingreihenfolge:
Gruppe 1: Sunkmanitutanka - Siyana
Rumo - Benjiro
Gruppe 2: Francis - Sardai - Magena
Rala - Loki - Kurai - Sheta
Gruppe 3: Menha - Chilali

Abgemeldet: -
Zeit:
Frühling | Morgen
Ort:
Im Demba Tal

Wetter:
Wolkenverhangen.
Heftiger Regen.
Düster unter den Wolken.
Temperatur: 16°C
Plot 03: Vom Glück verlassen


Plötzlich herrscht Unruhe. Unbeabsichtigt
lockte der Unglücksrabe Sunkmanitutanka
auf seiner Flucht die Menschen ins Tal.
Dem Rudel droht große Gefahr. Können
sich die Wölfe vor den Jägern retten?

Partner - Persönliche Favoriten

. KÄMPFE FÜR DEINE FREIHEIT .StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Austausch | 
 

 Kämpfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Das Team

avatar


BeitragThema: Kämpfe   Do Okt 14, 2010 10:34 am

Hin und wieder kann es in einem Rudel zu Kämpfen kommen. Dies geschieht beispielsweise an der gerissen Beute oder bei Eindringlingen, die sich nicht statutsgemäß verhalten oder zur Gefahr für die eigenen Welpen werden. Aber auch um die Rangfolge kann gekämpft werden, besonders dann, wenn jüngere Tiere versuchen die bestehende Rangordnung zu ihren Gunsten zu verändern.

Bei solchen Machtkämpfen vermeiden Wölfe ernsthafte Beißereien und Verletzungen im Normalfall. So bestimmen oft Droh- und Unterlegenheitsgesten eine solche Auseinandersetzung. Zu wirklichen Kämpfen kommt es hier selten, denn häufig gibt das schwächere Tier bereits vorher nach, indem es sich auf den Boden legt und dem Sieger die Kehle darbietet. Diese Geste wirkt bei Wölfen als Aggressionshemmung und mit dieser Unterwerfung ist der Machtkampf beendet.
Kommt es doch einmal zu einer ernsteren Beißerei zwischen Rudelmitgliedern, wenn beide Tiere nicht nachgeben wollen, so kann sich ein blutiger Kampf entwickeln. Normalerweise merkt aber trotzdem ein Kontrahent früh genug, dass er unterlegen ist und beschwichtigt seinen Gegner mit Unterwürfigkeitsgesten. Wölfe töten sich nur im seltensten Fall.


Quelle: wolfblut.de


Hinweis zu Kämpfen im Rollenspiel:
Im Rollenspiel kann ein Kampf zwischen zwei Spielern per Zufall durch einen Würfelwurf entschieden werden, wenn sich die beiden Teilnehmer nicht selbstständig einigen können. Hier gilt jedoch zwingend: Niemand darf einen anderen Charakter ohne dessen Zustimmung und Zustimmung des Rudelrates töten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.demba-wolves.2page.de
 
Kämpfe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Frau spürt keinerlei Liebe mehr zu mir
» keine Kraft mehr um meine Liebe zu kämpfen
» Beziehungsaus - wie kämpfe ich am besten?
» HILFE! für mein Elfenlied Cosplay!
» Fight for faith - Kämpfe um deinen Glauben!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Demba-Wolves :: INFORMATIONEN :: Leben im Rudel-
Gehe zu: